Zum Hauptinhalt springen
  • Ankaufsförderung für weibliche Zuchttiere

    Über Ersuchen des Steirischen Schaf- und Ziegenzuchtverbandes wurde in dankenswerter Weise vom Land Steiermark (Büro Landesrat Hans Seitinger) die Zusage erteilt, dass über Absatzveranstaltungen des Steirischen Schaf- und Ziegenzuchtverbandes angekaufte weibliche Zuchttiere im Zeitraum 1.7.2020 bis 31.12.2021 eine Ankaufsförderung ausbezahlt werden kann. Nachstehend angeführte Förderungsvoraussetzungen sind einzuhalten:

    Förderungsübersicht

    • Anspruchsberechtigt sind ausschließlich landwirtschaftliche Betriebe mit Betriebssitz in der Steiermark
    • Ankaufsbeihilfe: € 50,--/Tier, pro Betrieb max. 10 Tiere in der laufenden Förderperiode
    • Förderfähig sind:
          - Weibliche Zuchtschafe/Ziegen ab 6 Monaten bis zu max. 4 Jahren
          - mit einem Mindestfruchtbarkeitswert (FIT od. AI) von 95 Punkten
          - von Zuchtbetrieben des Steir. Schaf- und Ziegenzuchtverbandes

    • Ankauf von förderfähigen Tieren über eine vom Steirischen Schaf- und Ziegenzuchtverband organisierten Absatzveranstaltung (Versteigerung bzw. Online-Versteigerungsplattform)
    • Ankaufsbeihilfe wird in Form eine De-minimis-Zahlung an die Antragsteller ausbezahlt, die Abwicklung erfolgt über den Steirischen Schaf- und Ziegenzuchtverband