Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing-Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.
Zum Hauptinhalt springen
  • 7. Steirische Landesschafschau

    *******2. März 2024 in Traboch

    Am Samstag, den 2. März 2024 findet im Rinderzuchtzentrum Traboch die 7. Steirische Landesschafschau statt – es ist dies der züchterische Höhepunkt des Jahres 2024! Im Abstand von 5 Jahren wird diese Landesschafschau organisiert, bei welcher die Züchter aller in der Steiermark züchterisch betreuten Rassen die Möglichkeit haben, ihre besten Tiere zu präsentieren und sich damit in einem Bewerb zu messen.

    Die Steiermark zeichnet sich durch eine besondere Rassenvielfalt aus und der Steirische Schaf- und Ziegenzuchtverband betreut als Zuchtorganisation aktuell 22 verschiedene Schafrassen! Die Landesschafschau bietet die Möglichkeit, den Großteil dieser Rassen zu bewundern und einen Überblick über die züchterische Qualität der verschiedenen Rassenbereiche einzuholen.

    Auch die steirischen Jungzüchter werden vertreten sein und freuen sich schon ihr Können und ihre Tiere im Rahmen des Jungzüchterbewerbes zu präsentieren – immer wieder ein besonderer Höhepunkt.

    Im Rahmenprogramm präsentieren verschiedenste Aussteller rund ums Schaf ihre Produkte. Von der Kulinarik bis hin zur Wolle aber auch Aussteller rund um Tierzuchtartikel, Futtermittel, Zaunbau oder Aufstallung werden vor Ort sein.

    Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!!

    3. Steiermarkschau am 4. März 2023 - abgesagt!

    Leider müssen wir die 3. Steiermarkschau in Traboch aufgrund der sehr geringen Anmeldezahl absagen. Wir bitte um Verständnis!

    Steirische Bergschafrassenschau

    *******17.September 2022 in Öblarn

    Kühles Wetter - heiße Entscheidungen

    Am Samstag, den 17. September 2022 fand in Öblarn eine Steirische Bergschafrassenschau statt. Ausgestellt wurden rund 200 Tiere der Rassen Tiroler Bergschaf, Braunes Bergschaf, Tiroler Steinschaf und Juraschaf.

    Die Anzahl der ausgestellten Tiere zeigt, dass die Züchter nach dem coronabedingt ausstellungslosen Jahr 2021 hochmotiviert waren ihre Tiere zu präsentieren. Trotz des sehr kühlen und nassen Herbstwetters wurden die Tiere in ausgezeichnetem Pflegezustand vorgestellt.

    Florian Rumer und Daniel Millinger, die beiden Preisrichter aus Tirol, waren sehr angetan von der züchterischen Qualität der Hauptrassen Tiroler und Braunes Bergschaf. Typstarke Tiere mit gutem Rahmen prägten das Bild und machten die eine oder andere Entscheidung nicht leicht. Leider nur mit kleinen Kollektionen waren die Rassen Tiroler Steinschaf und Juraschaf vertreten, nichts desto trotz wurden auch hier tolle Tiere präsentiert.

    Zum Abschluss wurden die Züchter und Besucher mit Spezialitäten vom Ennstal Lamm verwöhnt.

    Gesamtsieger Steirische Bergschafrassenschau

    Gruppensieger Steirische Bergschafrassenschau

    Österreichweite Kilbernausstellung für Braune Bergschafe und Juraschafe - ausgezeichnete steirische Erfolge

    *******1. Mai 2022 in Großarl/Salzburg

    Am 1. Mai 2022 fand in Großarl/Salzburg eine österreichweite Kilbernausstellung für Juraschafe und Braune Bergschafe statt. Knapp 200 Kilbern im Alter von 9 bis 24 Monaten wurden von rund 50 Züchtern aus ganz Österreich ausgestellt. Darunter auch 5 Züchter aus der Steiermark die einmal mehr die hervorragende züchterische Qualität der steirischen Zuchttiere unter Beweis stellen konnten und eine Reihe von Prämierungen erreichten:


    Jura – August Hölbling, Stanz
    1 x Reservegesamtsieger (15-24 Monate), 1 x Gruppensieger (15-18 Mon.), 1 x 4. Platz (9-12 Mon.) sowie 2 x 5. Platz (15-18 Mon.)

    Gescheckte Bergschafe – ZG Bianca Grießebner und Christian Kronreif, Trautenfels
    1 x Gesamtsieger (9-15 Mon.), 1 x Gruppensieger (9-15 Mon.), 1 x Reservesieger (18-24 Mon.), 1 x 5. Platz (9-15 Mon.)

    Braune Bergschafe – Josef Blumrich, Allerheiligen
    1 x Reservesieger (18-24 Mon.)

    Braune Bergschafe – ZG Bianca Grießebner und Christian Kronreif, Trautenfels
    1 x Reservesieger (12-15 Mon.), 1 x 4. Platz (12-15 Mon.)

    Braune Bergschafe – Karl und Anita Grießebner, Trautenfels
    1 x 3. Platz (9-12 Mon.)

    Braune Bergschafe – Josef Schmiedhofer
    1 x 4. Platz (18-24 Mon.)

    Herzliche Gratulation den erfolgreichen Züchtern!

    Den detaillierten Ausstellungsbericht mit allen Ergebnissen und Fotos finden sie auf der Homepage des Salzburger Landesverbandes für Schafe und Ziegen unter https://www.schafe-ziegen-salzburg.at/aktuelles/detail/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=690&cHash=51e6776678fd15d9f759ebf73719c9e0

    2. Steiermarkschau

    *******7. März 2020 in Traboch

    Die 2. Steiermarkschau am 7. März 2020 in der Rinderzuchthalle Traboch war wiederum ein voller Erfolg. Von rund 50 steirischen Zuchtbetrieben wurden 13 verschiedene Rassen und insgesamt 220 Tiere präsentiert und zur Prämierung vorgestellt.

    Von den erfahrenen Preisrichtern Thomas Steiner, Thomas Zwischenberg (beide Osttirol) Eduard Penker (Kärnten) sowie Volker Krennmair (Oberösterreich) wurde der Steirischen Schafzucht ein ausgezeichnetes Zeugnis ausgestellt. Besonders hervorzuheben ist die hervorragende und ausgeglichene Qualität der am stärksten vertretenen Rassen Tiroler Bergschaf und Braunes Bergschaf. Aber auch die auftriebsmäßig nicht so stark vertretenen Hauptwirtschaftsrassen Merinolandschaf und Jura stellten hervorragende Siegertiere.

    Leider nur sehr kleine Kollektionen wurden von den steirischen Fleischrassenzüchtern präsentiert, nichts desto trotz wurden Tiere mit enormer Fleischfülle und züchterischer Qualität präsentiert welche den internationalen Vergleich nicht scheuen müssen.

    Der große Rassenbereich der gefährdeten Schafrassen war im heurigen Jahr nicht so stark vertreten, konnte aber mit rassetypischen, sehr guten Siegertieren überzeugen welche die besonderen Vorzüge dieser Rassen sehr gut präsentiert haben.

    Ein ganz besonderer Programmpunkt war natürlich wieder die Jungzüchterpräsentation: Hoch professionell haben die Jungzüchter, vorgeführt und präsentiert – es war klar zu erkennen, wie intensiv und gewissenhaft sich die jungen Züchter auf diese Schau vorbereitet haben! Das Publikum besonders in den Bann ziehen können natürlich die Bambinis, auch in diesem Jahr war die Bambinivorführung für das Publikum wohl der Höhepunkt der Veranstaltung bei dem in der großen Arena die beste Stimmung war.

    Im Rahmenprogramm gab es neben einer umfangreichen Produktausstellung auch eine Wollausstellung mit Woll-workshop und Information rund um das Thema „Besenderung von Weidetieren“

     

    Jungzüchter und Bambinibewerb

    2. Steiermarkschau Gesamtsieger Widderschau

    2. Steiermarkschau Züchtercup

    2. Steiermarkschau Widderschau